SMP

Berlin - SMP hat Kathaka, das Single Family Office von Caroline Rupert, beim Investment in die Customer Intelligence Platform (CIP) Zeotap beraten. Neben Kathaka beteiligten sich vier weitere Neuinvestoren an der Finanzierungsrunde. Neue Capital, Math Capital, TTCER Partners und Coparion investierten im Rahmen der Serie C mit einem Gesamtvolumen von 42 Millionen USD in Zeotap. Nach Angaben von Zeotap soll das Kapital zur Expansion des Unternehmens sowie der Erweiterung des Produktangebots eingesetzt werden. Kathaka wurde von einem Team unter der Leitung von SMP-Partner Benjamin Ullrich umfassend beraten. Es war das erste Mal, dass das Family Office rechtlich von SMP begleitet wurde.

Kathaka
Kathaka ist ein Single Family Office, dessen Investmentfokus auf Frühphaseninvestitionen und Social Impact-Investments liegt. Bei Venture Capital-Beteiligungen liegt der Schwerpunkt auf Serie A- und Serie B-Finanzierungsrunden in Nordamerika und Westeuropa.

Zeotap
Die Zeotap GmbH ist ein 2014 gegründetes Unternehmen, das seinen Kunden eine Customer Intelligence Platform (CIP) zur Verfügung stellt. Diese hilft Unternehmen, ihre Kunden zu verstehen und Verhaltensweisen vorherzusagen, um in aussagekräftigere Erfahrungen zu investieren. Das in Berlin, London und New York ansässige Unternehmen bietet eine Identity- und Datenplattform, mit deren Hilfe werbetreibende Unternehmen eigene CRM-Datensätze anreichern, analysieren und für Targeting-Zwecke aufbereiten können. Dabei ist die Zeotap-Lösung dazu in der Lage, offline und online IDs zu matchen und somit CRM-Daten für digitale Werbung verfügbar zu machen.

Über SMP
SMP ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern und Transaktionen tätig ist. Die Anwälte und Steuerberater von SMP vertreten eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private-Equity-/Venture-Capital-Fonds. Seit der Gründung 2017 hat sich SMP zu einer der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland entwickelt. Die Kanzlei sowie die Partner wurden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners anerkannt. SMP beschäftigt heute über 50 erfahrene Rechtsanwälte und Steuerberater in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln. 

Berater Kathaka: SMP
Dr. Benjamin Ullrich (Federführung), Partner
Dr. Leonie Neu, Senior Associate
Dr. Martyna Sabat, Associate